Aktuelles  Wir über uns   IHK  Bosch-Rexroth  Berufliche Reha  Ergotherapie  

Sie sind hier: Home > Personal- und Org.-entwicklung > NachfolgeManagement


NachfolgeManagement 2.0

Strategische Bausteine einer erfolgreichen Unternehmensnachfolge

„Führung, das heißt vor allem: andere zum Erfolg bringen.“

Herbert Gienow

Trainingsprogramm für potentielle Unternehmensnachfolger und abgebende Unternehmer

Geld und Gefühle bestimmen die Hitliste der teuersten Fehler im Nachfolgeprozess. Was bei Kaufpreis und Finanzierung offensichtlich ist, wird im Umgang mit Mitarbeitern und Kunden oft unterschätzt. Doch gelingt es nicht das notwendige Vertrauen aufzubauen, kann dies oft sogar unbezahlbar sein.

Jährlich steht bei ca. 80.000 Unternehmen in Deutschland die Unternehmensnachfolge aus Altersgründen an. Allein in Thüringen ist bei ca. 6 Prozent aller Unternehmen die Übergabe in den nächsten Jahren bis 2018 vorgesehen.

Die Durchführung des Nachfolgeprozesses bedarf einer sorgfältigen und systematischen Vorbereitung, damit das Unternehmen im Verlauf der Übergabe keinen Schaden nimmt. Da es sich zudem in der Regel um ein einmaliges Ereignis für die Beteiligten handelt und sie selber meist nicht über eigene Erfahrungen in diesem Gebiet verfügen, ist die Einbeziehung von Spezialisten bei der Vorbereitung unumgänglich. Eine gute Nachfolgeplanung benötigt eine langfristige Strategie.

Wir möchten sowohl den potentiellen Nachfolger als auch den abgebenden Unternehmer durch eine Workshopreihe bei diesem Prozess unterstützen.

Das Management-Wissen rund um den Nachfolgeprozess wird vermittelt von spezialisierten Rechtsanwälten, Steuerberatern, Unternehmensberatern und Bankspezialisten. Zusätzlich werden die potentiellen Nachfolger von ausgewählten Kompetenztrainern unterstützt.

NFM_Hand.jpg

Die begrenzte Teilnehmerzahl garantiert Ihnen individuelles Arbeiten.

Das Konzept für potentielle Nachfolger

Informationsblatt (PDF)

Interessenbekundung

1 Workshop Kompetenzdiagnostik:
Feststellung des Trainingsbedarfs nach KODE®

6 Workshops Kompetenzseminar:
Neben Managementwissen wird die Vermittlung von Führungskompetenzen angestrebt.

  • Führung
  • Kommunikation
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Personalmanagement
  • Konflikt- & Veränderungsmanagement
  • Teamleading

6 Workshops Kompetenztraining (á 4 Stunden):
Es werden unternehmens- bzw. situationsbezogen aus den im vorangegangen Projektverlauf behandelten Themenkomplexen der Kompetenzseminare Fallbeispiele als Realfall in kleinen Arbeitsgruppen und geschützten Raum methodisch trainiert. Die Teilnehmer reflektieren praxisorientierte Problemsituationen und optimieren damit die Integration evtl. noch vakanter Management- & Führungskompetenzen.

6 Workshops Wissenspool:
In der Workshopreihe wird Managementwissen aller relevanten Informationsbereiche des Nachfolgeprozesses vermittelt.

  • Organisation
  • Recht – Betriebswirtschaftliche Sicht
  • Recht – Zivilrechtliche Sicht
  • Steuern
  • Finanzen
  • Marketing

Systematische Kompetenzcoachings mittels KODE® und KODE®X:
Potentiale von Unternehmen, Teams und Personen erkennen, bilanzieren und entwickeln. Veränderungen erfolgreich meistern

Laufzeit: März 2017 bis Februar 2019
Dauer:  24 Monate

 

"Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds."

 

Das Konzept für abgebende Unternehmer

5 Workshops Wissenspool:

  • Business planen - Ganzheitliche Organisation des Nachfolgeprozesses
  • Absichern - Wichtige rechtliche Aspekte einer Unternehmensnachfolge
  • Aktuelles zum Steuerrecht
  • Das A und O - Finanzfragen im Nachfolgeprozess
  • Optimierung von Leitungs- und Personalhandeln

Start nach individueller Abstimmung

Lernen Sie unser Seminarangebot und seine vielen Facetten persönlich kennen –
wir freuen uns auf den Dialog mit Ihnen.
 

Bildungszentrum Saalfeld GmbH
Bahnhofstraße 6 a
07318 Saalfeld


CeKom-Zentrum für Kompetenzbilanzierung

Gern informieren wir Sie persönlich!
Vereinbaren Sie einen Termin!

Ihre Ansprechpartnerin:

Melanie Marschall-Wagner

Tel:  03671 67 60 – 42
Fax: 03671 67 60 – 22
Mail: m.marschall-wagner@bz-saalfeld.de

"Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds."

Europäische Union

Europäischer Sozialfonds

copyright © 2017 Bildungszentrum Saalfeld GmbH - Bahnhofstraße 6 a - 07318 Saalfeld
Impressum    Kontakt    Sitemap    Anfahrt